Warum überhaupt ein Kat?

Ein Kat hat mehr Platz – eines der wichtigeren Argumente, wenn man länger auf einem Boot leben möchte. Sicherheit? Ein Kat kann nicht sinken, wenn er ein Leck hat – da ist kein Kiel mit 40% Gewichtsanteil, der das Boot nach unten zieht, wenn es voll läuft. Er hat zwei Motoren – also eine Redundanz. Komfort? Ein Kat ist im Prinzipt eine schwimmende Lounge mit zwei Treppen in den grössten Pool der Welt.

Und dann gibt es ein recht überzeugendes Video zu dem Thema von der Segellegende Bobby Schenk – aber schaut doch selbst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.