Der erste Törn

Nach einer Woche mit ein- und ausräumen, reinige, sortieren – und vor allem verstehen, was wie funktioniert, waren wir bereit für die erste Ausfahrt. Dani, ein langjähriger, passionierter Segelkollege, hat sich bereicht erklärt, uns bei den ersten Ausfahrten mit dem doch etwas ungewohnten Kat zu unterstützen. Mit dabei seine Tochter Melanie.

Die erste Fahrt aus dem Hafen – Schiff ahoi!

Erstmals draussen – aber kein Wind
Leichtwindsegeln – Crew im Schatten
Tavolara – das kleinste Königreich der Welt
„Da schwimmt viel Sackgeld herum“
Zufriedenheit in der sardischen Abendsonne
In einem von zwei Restaurants von Tavolara – unser Boot nicht ganz allein – im Juli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.