Yavana fährt weg…

Unsere Hallberg-Rassy 352 ist verkauft und tritt ihre nächste Reise an.

Sie fährt, wieder einmal, zum Neuenburgersee. Wir haben sie am 7.7.2007 vom vorherigen Eigner am Bodensee gekauft (andere haben an dem Datum geheiratet :-). Von dort brachten wir die Yacht nach Cheyres am Neuenburgersee. Im 2009 haben wir sie nach Slovenien transportiert, um ein halbes Jahr im Mittelmeer zu segeln – vor allem in Kroatien, Italien und Griechenland. Ein Jahr später ging es zurück in die Schweiz. Wir zogen dann um in den Thurgau – und die Rassy kam mit. Von 2013 bis 2019 war Arbon unser Heimathafen und der Bodensee unser neues Revier.

Jetzt können wir sie bei Ronald aus der Romandie in gute neue Hände geben. Wir wünschen ihm so viel Spass wie wir es hatten!

Wir verbrachten in den verschiedenen Revieren eine tolle Zeit auf unserer Rassy – hier ein paar Impressionen. Wer mehr erfahren will – hier unser bisheriger Blog.

Segeln bei böigem, starkem Wind – da war die Rassy zuhause. Hier eine Aufnahme vor Kap Sounio, GR, bei ablandigem Wind zwischen 3 und 8 bft:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.